Month: March 2017

Download Verbraucherschutz bei Vertragsschluss im Internet: Ein by Sandra Vivian Wagner PDF

By Sandra Vivian Wagner

Mit der stetig zunehmenden Verbreitung der Internetnutzung in Privathaushalten wächst auch die Zahl der Verbraucher, die im web einkaufen. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit dem Verbraucherschutz im net, insbesondere mit dem Vertragsschluss im net, den Informationspflichten des Unternehmers, dem Widerrufsrecht des Verbrauchers und der AGB-Kontrolle bei Internetverträgen. Hierbei werden das englische und das deutsche Recht unter Berücksichtigung des einschlägigen EG-Privatrechts dargestellt und ausgewertet.

Show description

Continue Reading →

Download Die Europäische Aktiengesellschaft (SE): Recht, Steuern, by Ulrike Binder,Michael Jünemann,Friedrich Merz,Patrick PDF

By Ulrike Binder,Michael Jünemann,Friedrich Merz,Patrick Sinewe,Michael Jünemann,Jenny Koch

Die Europäische Aktiengesellschaft ist eine interessante Gestaltungsalternative für internationale Konzerne und für Mittelständler, die grenzüberschreitend in Europa aktiv sind oder werden wollen. Damit wird die Europäische Aktiengesellschaft als replacement Rechtsform in der Beratungspraxis immer wichtiger.

Show description

Continue Reading →

Download Das Inzestverbot im österreichischen Rechtssystem: Eine by Dorothee Baum PDF

By Dorothee Baum

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, be aware: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, summary: Für diese Arbeit wird ausgehend von der väterlichen Urhorde bei Freud das strafrechtliche Inzestverbot (Blutschande) des § 211 des österreichischen Strafgesetzbuches (StGB) analysiert und in seinem Zusammenhang mit den relevanten Strafbestimmungen betreffend die sexuelle Integrität und die sexuelle Selbstbestimmung dargestellt. Abschließend erfolgt ein kurzer Abriss des rechtswissenschaftlichen Diskussionsstandes zum strafrechtlichen Inzesttabu in Österreich und Deutschland.

Diese Seminararbeit wurde im Rahmen des Seminars „Krypta und Wurzel: Genderkonfiguration in der Psychoanalyse bei Kristeva, Butler, Freud und Lacan“ verfasst. Das Seminar befasste sich mit der Konstitution von gendered matters mit dem Ziel, eine aktuelle Verortung des psychoanalytischen Diskurses zu leisten und ermöglichte die Diskussion dbzgl. teilweise auch strittiger Fragen.

Show description

Continue Reading →

Download Wohngeld & Lastenzuschuss: Tricks, Tipps und by Andrea Meiling,Rainer Lehmann,Wasbüttel Meiling Verlag PDF

By Andrea Meiling,Rainer Lehmann,Wasbüttel Meiling Verlag

In diesem Band dreht sich alles um das Wohngeld, die einzelnen Formulare und alles ist wieder mit jeder Menge Tipps versehen, so dass jeder leicht durch den Riesenstapel Papier kommt, den guy von der Wohngeldstelle erhält.

Alles ist einfach und leicht verständlich geschrieben, so dass auf Fremdwörterlexikon und Gesetzbuch verzichtet
werden kann.

Auch dieses Buch wurde vor dem Druck mit mehreren Zielgruppen in Gifhorn, Braunschweig und Wolfsburg erprobt und erst nach einem 97%igen Erfolg frei gegeben.

Show description

Continue Reading →

Download Die Welt des Wechsels: Ein Tanz zur Musik der Zeit – Band 3 by Anthony Powell,Heinz Feldmann PDF

By Anthony Powell,Heinz Feldmann

Der zwölfbändige Zyklus »Ein Tanz zur Musik der Zeit« —­ aufgrund­ seiner inhaltlichen­ wie formalen Gestaltung immer wieder mit Mar­cel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« verglichen —­ gilt­ als­ das­ Hauptwerk des­ britischen Schriftstellers Anthony Powell und gehört zu den bedeutendsten Romanwerken des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von ­dem ­gleichnamigen Bild des französischen Barockmalers Nicolas Poussin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement ausgestatteten Ich­-Erzählers Jenkins — der durch so­ manche­ biografische­ Parallele­ wie­ Powells­ modify ­Ego­ anmutet — bietet der »Tanz« eine Fülle von Figuren, Ereignissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und auf­schlussreichen Einblick geben in die Gedanken­welt der in England nach wie vor tonangebenden Gesellschaftsschicht mit ihren durchaus merkwürdigen Lebensgewohnheiten.
Geheimnisvolle spiritistische Sitzungen und Dinnerpartys kennzeichnen den dritten Band. Der historische Hintergrund scheint dabei immer wieder überraschend schlaglichtartig auf.

Show description

Continue Reading →

Download Das Zinsverbot in der Praxis des Islamic Banking (German by Katharina Pfannkuch PDF

By Katharina Pfannkuch

Ausgelöst durch die sich gegenwärtig vollziehende Finanzkrise stehen konventionelle Kreditinstitute und deren Methoden immer mehr in der öffentlichen Kritik. In diesem Zusammenhang rückt ein Phänomen verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit, das bisher lediglich von einem kleinem Fachpublikum wahrgenommen wurde: Das Islamic Banking. Banken, die sich und ihre Produkte als islamisch bezeichnen, verzeichnen seit Beginn der Krise wachsende Kundenzahlen. Islamische Banken bieten Finanzierungsmodelle an, deren wichtigstes Merkmal der Verzicht auf Zinsen ist, da diese laut der Scharia, dem religiös legitimierten Gesetz des Islam, verboten sind. Ausgehend von diesem zentralen Aspekt, der Gegenstand zahlreicher ökonomischer und theologischer Diskussionen struggle und ist, widmet sich das vorliegende Buch sowohl den theoretischen und historischen Grundlagen des Islamic Banking als auch den heute gängigen Methoden islamischer Banken und bietet somit eine grundlegende und umfassende Einführung in die Entstehung und Entwicklung des Islamic Banking. Zunächst werden Parallelen hinsichtlich des Zinsverbotes im Christentum und im Islam aufgezeigt, im Anschluss daran werden die religiösen Grundlagen des islamischen Zinsverbotes dargelegt. Die Autorin erörtert sowohl theologische als auch ökonomische Diskussions- und Theorieansätze über Bedeutung und Reichweite des Zinsverbotes, um schließlich konkrete Beispiele für die Umsetzung dieses wesentlichen Aspekts des Islamic Banking vorzustellen und zu analysieren.

Show description

Continue Reading →

Download Die Entgeltregulierung nach dem Energiewirtschaftsgesetz by Corinna Moser PDF

By Corinna Moser

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, word: 14 Punkte, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Juristischen Fakultät), Veranstaltung: Gerechten Preis“ zur Entgeltregulierung - Hoheitliche Preiskontrolle in Geschichte und Gegenwart, 210 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Beitrag beschäftigt sich mit der Entgeltregulierung nach dem Energiewirtschaftsgesetz.

Dabei erfolgt zunächst eine geschichtliche Hinführung zum geltenden EnWG. Danach soll der Sinn und Zeck der Entgeltregulierung aufgezeigt werden. Sodann beschäftigt sich die Arbeit mit den gemeinschaftsrechtliche Vorgaben für die Netzzugangsentgeltregulierung und deren Umsetzung in nationales Recht. Im Anschluss wird die Struktur der Regulierungsbehörde dargelegt und deren Handlungsmechanismen und -instrumente näher beleuchtet.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Auswertung der materiellen Maßstäbe des Paragraphen 21 EnWG für die Entgeltbildung, sowie der Entgeltermittlungsmethodik des EnWG und der Netzentgeltverordnungen (StromNEV/GasNEV).
Zudem wird ausführlich die in Zukunft angestrebte Anreizregulierung bearbeitet.
Zum Abschluss erfolgt die Erläuterung des Vorabprüfungsverfahrens der Entgelte aufgrund des Paragraphen 23 a EnWG.

Das Werk versucht die Entgeltregulierung nach dem EnWG in seiner Entwicklung von der Vergangenheit, über die heute geltenden Regelungen, bis hin zu der in den kommenden Jahren geltenden Anreizregulierung, verständlich darzulegen.

Show description

Continue Reading →

Download Absoluter Gegenstoß: Versuch einer Neubegründung des by Slavoj Žižek,Frank Born PDF

By Slavoj Žižek,Frank Born

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

Show description

Continue Reading →

Download Klassenbücher aus der Sicht des Archivrechts. by Michael Krischak PDF

By Michael Krischak

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, observe: 1,0, Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Informationswissenschaft), Veranstaltung: 2. Kurs zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Diplom-Archivar, Sprache: Deutsch, summary: Die beiden Aufgabenstellungen sind:
1. Ein Stadtarchiv verwahrt die Überlieferung der Schulen seines Sprengels. Ein Benutzer wendet sich an das Archiv mit der Bitte um Einsicht in die Klassenbücher seines Jahrgangs. Er möchte die originellsten Eintragungen zum silbernen Abiturjubiläum auf einer Internetseite veröffentlichen.
a.) Prüfen Sie anhand des für Ihr Bundesland geltenden Archivgesetzes und ggf. anderer Rechtsvorschriften (Informationsfreiheitsgesetze), unter welchen Bedingungen eine Einsichtnahme möglich ist.
2. Prüfen Sie anhand des Archivrechts und des Urheberrechts, ob eine Veröffentlichung der Eintragungen im web zulässig ist.

Show description

Continue Reading →