Download Ambivalenzen der Ordnung: Der Staat im Denken Hannah Arendts by Julia Schulze Wessel,Christian Volk,Samuel Salzborn PDF

By Julia Schulze Wessel,Christian Volk,Samuel Salzborn

Es besteht kein Zweifel, dass Hannah Arendt den klassischen republikanischen Tugenden des bürgerschaftlichen Engagements, der Partizipation und des politischen Handelns in ihrem Werk eine gewichtige Bedeutung verliehen hat. Ihr politisches Denken lebt von öffnenden Begriffen wie der Natalität, dem Anfang, der Pluralität, der Spontaneität oder der Freiheit des Menschen, etwas beginnen zu können. Und dennoch ist dieses Denken nur ein Teil von ihr und steht in einer konzeptionellen Beziehung zu einem dezidierten Ordnungsdenken, das in der Forschung bislang vernachlässigt wurde. Dieses stärker in den Mittelpunkt der Auseinandersetzung zu rücken, ist das Anliegen dieses Bandes. ​​ ​

Show description

Read Online or Download Ambivalenzen der Ordnung: Der Staat im Denken Hannah Arendts (Staat – Souveränität – Nation) (German Edition) PDF

Best political history & theory books

The Ideal of Public Service: Reflections on the Higher Civil Service in Britain (Routledge Studies in Governance and Public Policy)

A close examination of the ethics of upper civil servants in Britain and how they've been undermined via contemporary advancements in public management. Barry O'Toole tackles key questions equivalent to: how should still public servants behave? how may still they be inspired to imagine ethically? how may still they be stimulated to take action?

Religion and the Political Imagination

The speculation of secularisation grew to become an almost unchallenged fact of twentieth-century social technology. First sketched out by means of Enlightenment philosophers, then reworked into an irreversible worldwide procedure via nineteenth-century thinkers, the idea was once given substance by way of the precipitate drop in non secular perform throughout Western Europe within the Nineteen Sixties.

Assimilation und Antisemitismus: Juden im Deutschen Kaiserreich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, notice: 1,7, Universität Rostock (Wirtschaftswissenschaftliches Institut, Politik), Veranstaltung: Antisemitismus , forty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich im Folgenden somit mit den historischen Traditionen der antijüdischen Stereotypen, die auch schon während der Kaiserzeit agierten, beschäftigen.

Kleinstaat Schweiz - Auslauf- oder Erfolgsmodell? (German Edition)

Was once macht einen Kleinstaat aus? Welche Wege sind für einen Kleinstaat wie die Schweiz tatsächlich umsetzbar? Wie viel Eigenständigkeit ist sinnvoll und möglich? was once bedeutet es für die Schweiz, wenn Europa politisch kippt? In diesem Buch setzt sich eine interdisziplinäre Autorenschaft mit dem Phänomen Kleinstaat auseinander, skizziert Denkanstösse und Lösungsalternativen.

Extra info for Ambivalenzen der Ordnung: Der Staat im Denken Hannah Arendts (Staat – Souveränität – Nation) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 46 votes

Categories: Political History Theory