Download Arte fronterizo - Transkulturelle und intermediale by Sonja Schmidt PDF

By Sonja Schmidt

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Installationen, Aktionskunst, 'moderne' Kunst, notice: 1,1, Freie Universität Berlin (Lateinamerika-Institut), eighty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der US-amerikanisch-mexikanische Autor und Performance-Künstler Guillermo Gómez-Peña zeigt in seiner Kunst die Verbindung zwischen Leben, Erfahrung und functionality auf, wie sie in der vorliegenden Arbeit verdeutlicht wird.
Durch das Studium transnationaler Räume und vor allem durch die Untersuchung des Grenzraums zwischen Mexiko und united states werden Identitäts- und Grenzdiskurse erläutert. Diese Diskurse spiegeln sich auf wissenschaftlicher Ebene unter anderem in der Kulturtheorie Néstor García Canclinis (Culturas Híbridas) wider und drücken sich in der ästhetischen Praxis der Performance-Kunst aus.
In der 'zona fronteriza' bzw. den 'borderlands' treffen a number of Identitäten aufeinander und die Dichotomie Zentrum-Peripherie wird durch Grenzkünstler wie Gómez-Peña aufgehoben. Dieser Prozess ist keineswegs spannungsfrei und statisch, sondern erhält durch künstlerische Manifestationen eine eigene Dynamik.
In diesem Zusammenhang ist die Identitätsbildung von KünstlerInnen in Lebensräumen, die von der Migration und deren sozialen, politischen und kulturellen Folgen in besonderem Maße bestimmt sind, appropriate. Mit Blick auf die Performances von Gómez-Peña werden in dieser Arbeit einerseits die historische measurement von Performance-Kunst, andererseits die unterschiedlichen Strategien der Identitätsbildung und die kulturelle und politische Selbstbehauptung im Grenzraum dargelegt. Unter Rückgriff auf theoretische Debatten der Chicano/a reviews wird gleichermaßen die Bedeutung von performativen Praktiken innerhalb der transkulturellen Beziehungen zwischen Mexiko und united states beleuchtet.

Im ersten Teil dieser Arbeit werden theoretische Hintergründe der Performance-Kunst erörtert, um im zweiten Teil näher auf die spezifische Grenzthematik am Beispiel der Performances von Gómez-Peña einzugehen.
Die Arbeit schließt mit einem Ausblick auf die aktuellen Entwicklungen der Kunstszene in der Grenzstadt Tijuana.

Show description

Read Online or Download Arte fronterizo - Transkulturelle und intermediale Positionen in der Performance-Kunst von Guillermo Gómez-Peña (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Zufall und Schicksal in filmischen Erzählungen von Julio Medem (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 2,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Theater-und Medienwissenschaft), fifty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: EinleitungBestimmung und Koinzidenz, Schicksal und Zufall: Das ist ein großes Thema im internationalen Kunstkino der letzten Jahre, das Wong Kar-wai und Tom Tykwer behandeln, Stephan Elliott und Atom Egoyan, Vincent Ward und Kim Ki-Duk.

Massenkommunikation (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, observe: 1,3, Hochschule Fresenius; Wien (Medienwirtschaft), Veranstaltung: Mediengeschichte, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Betrachtet guy die heutige Gesellschaft, stellt guy fest, dass sie sehr stark von den Massenmedien geprägt ist.

Spiegel und Spiegelungen. Funktion und Bedeutung des Spiegelmotivs im Film (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, summary: Die Mythologie, die sich durch Volkssagen, Märchen und Aberglaube um das Objekt des Spiegels rankt, birgt seit jeher etwas Geheimnisvolles. Hauptsächlich steht dabei der Spiegel immer in Verbindung mit dem Tod.

Kunstwerk als Handlung: Transformationen von Ausstellung und Teilnahme (German Edition)

Das Buch zielt auf den Kern des Paradigmas gegenwärtiger Performanzforschung. Marita Tatari entwickelt eine originelle place, die sich von jeglicher Überwindungslogik abgrenzt. Wenn der Übergang vom Drama zu neuen Kunstformen analysiert wird, so geschieht dies zumeist in Begrifflichkeiten, die epistemologisch in Fortschrittsschemata verhaftet sind.

Additional resources for Arte fronterizo - Transkulturelle und intermediale Positionen in der Performance-Kunst von Guillermo Gómez-Peña (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 40 votes

Categories: Arts Film Photography In German